English
RU

Pro-Ject RPM 6.1 SB – AUSGEKLÜGELTE TECHNIK UND AUßERGEWÖHNLICHES DESIGN  

 

 

Rpm61sb: Zum Vergrössern bitte klicken
 

Seite öffnen Technische Daten       PDF Produktinfo [pdf, 56 KB]       PDF Anleitung [pdf, 153 KB]       

Im Pro-Ject RPM 6.1 SB haben wird das bewährte Masseprinzip und günstiges Resonanzverhalten zu einem erstaunlichen Preis verwirklicht. Dazu wählten wir einen sehr schweren MDF-Teller, der mit einer Vinyl-Aufl age verklebt ist. Weites wurde die Reduzierung der Form, die schon beim RPM 5 erfolgreich angewandt wurde noch radikaler umgesetzt. Keramiklager, sowie Subteller aus Acryl ergeben ein resonanzfreies Lagerensemble. Sorbothanefüße sorgen für eine exzellente Entkopplung.  

 

 

 

Manueller Plattenspieler mit elektronischer Geschwindigkeitsumschaltung  

 

Laufwerk  

• Riemenantrieb mit leise laufenden Wechselstrommotor Typ Select2  

• Präzisionsgeschliffener Riemen  

• Elektronische Umschaltung zwischen 33 und 45 Upm, 78 Upm nach Riemenumlegen möglich  

• Gerätechassis aus MDF  

• Zentraler Metallblock zur Schwerpunktoptimierung und Tellerlagerdämpfung  

• Höhenverstellbare, Sorbothane® bedämpfte Alu-Kegelfüße  

• Massiver Plattenteller aus MDF mit geschliffener Vinylauflage mit Plattenpuck 4,25 kg  

• Acrylglas-Subteller mit invertiertem Plattentellerlager  

• Plattentellerlager Typ Block1 (Sinterbronzebuchse und keramischer Kugel und Lauffläche)  

• Gefederte Vier-Punktaufhängung des Motors  

• Anschlussterminal mit vergoldeten Cinchbuchsen und Masseklemme  

 

Tonarm 9c  

• Konisches Tonarmrohr aus Kohlefaser  

• Invertierte Präzisionslager (Edelstahlspitzen in Saphir)  

• Massive Kardanringe  

• Resonanzoptimierte Aufhängung des Gegengewichtes  

• Exakte Justage von VTA und Azimuth möglich  

• Silikonbedämpfter Tonarmlift  

• Hochwertige Innenverkabelung  

 

 

 

How to do 78rpm with Pro-Ject turntables  

 



Zuletzt geändert am 06.12.2017

e-[di'zain] xhtml css
© 2017 Pro-Ject Audio Systems